Sonderausstellung "Vom regionalen Pionier zum Global Player - Salzburger Ingenieure im Tunnelbau"

von ALBER Hanna

Die noch bis 22. März 2019 laufende Ausstellung in der Kammer der ZiviltechnikerInnen und Ingenieure: „Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure – Bauen – Zukunft“ veranschaulicht die herausragende gesellschaftliche Bedeutung und Innovationskraft von Ingenieuren im Bauwesen.

Einige von ihnen agieren und agierten von Salzburg aus und schaffen Spektakuläres – ihre Expertise wird weltweit bei Projekten aller Größenordnungen gefragt und geschätzt. In einer in Zusammenarbeit von IGT Geotechnik und Tunnelbau, IL - Ingenieurbüro Laabmayr & Partner und GEOCONSULT entstandenen Sonderausstellung werden die drei Salzburger Visionäre Leopold Müller, Franz Pacher und Ladislaus von Rabzewicz porträtiert.

Der Link zur Ausstellung: https://www.arching-zt.at/aktuelles/ingenieurausstellung_visionaere_und_alltagshelden/sonderausstellung_salzburger_ingenieure_im_tunnelbau.html

tl_files/geoconsult/theme/media/Leoben_Massenhaupt_1964_Rabc_Wrann.jpg

FOTO: Archiv IGT Geotechnik und Tunnelbau ZT GmbH

Zurück