Geoconsult-Ingenieur Senthil Nath G.T. Nachwuchs-Tunnelbauer 2016

von FLANDERA Thomas

London (UK)/Singapur (SG), 19. Dezember 2016. Der Nachwuchs-Tunnelbauingenieur Senthil Nath G.T. von Geoconsult Asia Singapore hat den jährlich ausgelobten NCE Tunnelbau-Preis gewonnen, der von der New Civil Engineer (offizielles Organ der Institution of Civil Engineers, UK) gemeinsam mit der British Tunnelling Society am 8. Dezember 2016 in London verliehen wurde. Dabei hat er sich gegen ein starkes Feld aus neun Bewerbern durchgesetzt. "Ich bin sehr stolz über diese Auszeichnung und möchte meinen Freunden, Kollegen und im Besonderen meinem Arbeitgeber Geoconsult für die Unterstützung danken", wandte sich der sympathische junge Ingenieur Senthil Nath direkt an die rd. 450 Gäste.

tl_files/geoconsult/theme/media/img/Press Release/Senthil Nath - NCE Award.jpg

Der 30-jährige Senthil Nath G.T. ist Bauingenieur und kann bereits auf über 8 Jahre Erfahrung bei der Bearbeitung anspruchsvoller geotechnischer Projekte zurückblicken. "Senthil hat viel Erfahrung mit Infrastruktur-Projekten in konventioneller oder maschineller Bauweise, Tiefgründungen sowie Tunnel- und Vortriebssystemen für Nahverkehrsprojekte, Bauleitung und Entwurf", beschreibt Dr. Oskar Sigl, Geschäftsführer und Partner von Geoconsult Asia Singapore seinen Schützling. Der sehr erfahrene und hoch angesehene Mitbegründer von Geoconsult Asia Singapore hat direkt das Potenzial des jungen Tunnelbauers erkannt und ihn unterstützt und gefördert. "Ich bin sehr stolz auf seinen Erfolg", fügt Sigl hinzu.

Senthil Nath ist Geotechnischer Ingenieur und hat eine Weiterbildung (ITA anerkannte) Weiterbildung in konventionellen Tunnelbau und TBM-Tunnelbau gemacht. "Zur Zeit arbeitet er bei der Planung von bergmännischen Tunnelabschnitten mit welche Einbauten und Gebäude in kritischer Teufe unterfahren werden, weiters bei Querschlägen und TBM-Startkavernen für das über 12 km lange Thomson Line Projekt in Singapur", beschreibt Oskar Sigl die aktuellen Projekte von Senthil Nath.

Der gefragte NCE Tunnelbau-Preis würdigt herausragende Tunnelbauer und gilt als Einstieg in die Tunnelbau-Elite. "Die gesamte Geoconsult Gruppe ist ist stolz auf Kollegen Senthil Nath", bemerkt Dr. Harald Golser, Eigentümer und Geschäftsführer der Geoconsult Holding in Wals bei Salzburg (Österreich). "In unserer Gruppe ist seit Jahren ein bewährtes Programm zur Unterstützung und Förderung junger und talentierter Ingenieure wie ihn, eingeführt."

Die Geoconsult-Gruppe

Geoconsult ist eine Gruppe privater und unabhängiger Ingenieurunternehmungen, welche weltweit ihre Dienstleistungen anbieten. Gegründet 1973, beschäftigt die Geoconsult-Gruppe heute rd. 350 Mitarbeiter und unterhält Standorte in Argentinien, Chile, Deutschland, Indien, Singapur, der Slowakei, der Türkei und Österreich.

Die Gruppe arbeitet in den Geschäftsbereichen Hoch- und Tiefbau, Boden- und Felsmechanik, Geologie, Bergbau, Verkehrswege, Wasser und Umwelt. Dabei werden alle Entwicklungsschritte von Ingenieurprojekten - von ersten Studien über sämtliche Planungsphasen bis hin zu baubegleitenden Leistungen - bearbeitet. Mehrere tausend erfolgreich abgewickelte Projekte in mehr als 50 Staaten der Welt, speziell im Bereich Untertagebau, haben das Unternehmen zum verlässlichen Partner für seine Auftraggeber gemacht.

Die Mitarbeiter von Geoconsult sind hoch qualifizierte und motivierte Ingenieure, welche projektorientiert in Arbeitsgruppen zusammenarbeiten. Diese Fachleute aus verschiedenen Disziplinen sind in einem Netzwerk von nationalen und internationalenPartnern eingebunden. Besonderer Wert wird bei Geoconsult auf eine qualifizierte fachliche und persönliche Ausbildung sowie auf interne Weiterbildung gelegt, die einen wesentlichen Faktor in der partnerschaftlichen Unternehmenskultur darstellt. Besonders stolz ist die Geoconsult-Gruppe darauf, dass bereits mehrere Universitätsprofessoren aus den Reihen der Mitarbeiter hervor gegangen sind.

Zurück